Image

Eine Anmeldung unter info@frauenhaus-offenbach.de ist erforderlich.

Nach den neuesten Zahlen des BKA ist jede dritte Frau in Deutschland von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Welche Lebensgeschichten sich hinter dieser erschreckenden Zahl verbergen, erzählt die Strafrechtsanwältin Christina Clemm, und beleuchtet dabei auch die Schwächen der Justiz- und Strafverfolgungsbehörden. Außerdem erzählt sie von Frauen, die ihre Selbstachtung und Selbstbestimmung trotz der erlebten Gewalt wiedererlangt haben.

Eintritt: frei

Corona-bedingt gilt im Filmklubb die 3G-Regel.