„Ungehaltene Reden von ungehaltenen Frauen“ heißt das Veranstaltungskonzept aus Kassel, an dem wir uns orientieren wollen. Wir möchten Frauen motivieren, Reden zu halten über Dinge, die sie schon immer einmal sagen wollten. Und das alles im geschützten Raum. Denn eingeladen sind nur Frauen.

Wer mitmachen möchten, kann sich zu einer Rede anmelden, spontan auf die Bühne kommen oder uns eine Rede schicken, wenn sie selbst nicht auf die Bühne gehen möchte, aber auf ein Thema aufmerksam machen will. Die Reden können selbst geschrieben sein oder eine vorgetragene Rede aus Kassel. Eingeladen sind auch alle Frauen, die zum Zuhören und für die gute Gesellschaft kommen möchten.

Es werden Speisen und Getränke angeboten. Wer nach den Reden noch Lust auf fröhliches Beisammensein, Musik und Gespräche hat, ist herzlich zum anschließenden Frauenfest eingeladen. Dafür wird eine Ausstellung über Frauen in Offenbach und eine Ausstellung feministischer Literatur vorbereitet.

>> Um Anmeldung wird gebeten: info@gruene-offenbach.de

EINTRITT FREI!