Image

Lydia Tár (Cate Blanchett) ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere als Dirigentin. Sie übernimmt die Leitung der Berliner Philharmoniker und neben ihrer zeitintensiven Arbeit an einem Buch und einer neuen Aufzeichnung von Mahlers fünfter Symphonie ist sie der Liebling der Fachpresse. Doch verschiedene Schatten ihrer Vergangenheit drohen ans Licht zu kommen. Lydia sucht Halt bei ihrer Frau Sharon (Nina Hoss), doch Sharons Eifersucht auf eine neue Musikerin im Orchester ist stärker als jede ausweichende Entschuldigung von Lydia. Lydia flieht in ihre Zweitwohnung, in der sie ungestört komponieren und arrangieren kann. Doch ihre inneren Dämonen kommen mit. Sie hört Geräusche, Stimmen, Piepstöne – alles lenkt sie ab, und so wird sie immer ungerechter zu ihrer Umwelt.

Trailer: www.youtube.com/watch?v=e-wDM4fZ3C0