Image

Fr. 24.09.2021 Film Nahschuss

Mit dem grandiosen Lars Eidinger in der Hauptrolle
Nahschuss

Coronabedingt gelten bis auf Weiteres die 3G-Regeln!

Ein Film von Franziska Stünkel mit Lars Eidinger, Devid Striesow und Luise Heyer

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=bj-EXfKnI-I

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Filmklubb
Veranstalter: Filmklubb
Karten € 10.00
Ermäßigt € 8.00
Reservierung unter nic@filmklubb.de

Es werden Speisen und Getränke angeboten

Do. 30.09.2021 Film Eames: the architect an the painter

Eames: the architect an the painter

Coronabedingt gelten bis auf Weiteres die 3G-Regeln!

Das Ehepaar Charles und Ray Eames gehörte zu den einflussreichsten und bedeutendsten Industriedesignern Amerikas. Bewundert für ihre Kreationen und faszinierend als Individuen, sind sie zu Ikonen der amerikanischen Kultur aufgestiegen.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=txJXhW737to

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Filmklubb
Veranstalter: Filmklubb
Karten € 10.00
Ermäßigt € 8.00
Reservierung unter nic@filmklubb.de

Es werden Speisen und Getränke angeboten

Fr. 01.10.2021 Premiere Frankenstein

mit Turnheim & Gruber
Frankenstein

2 Götter lassen den Film beben: Turnheim & Gruber

WICHTIG! Es gilt die 2G-Regel – d. h. nur vollständig Geimpfte oder Genesene mit ergänzender Impfung.

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Filmklubb
Karten € 29.00
Ermäßigt € 27.00
Reservierung unter nic@filmklubb.de

Es werden Speisen und Getränke angeboten

Fr. 08.10.2021 Film Frühling in Paris

Mit Suzanne Lindon und Arnaud Valois, F, 2021, 74 Min., OMU
Frühling in Paris

Paris, Montmartre, Frühling. Suzanne ist 16 Jahre alt und ihre Altersgenossen langweilen sie zutiefst. Auf ihrem Weg zur Schule kommt sie jeden Tag an einem Theater vorbei. Dort begegnet sie dem 35-jährigen Schauspieler Raphaël, beide sind immer mehr fasziniert voneinander. Sie schweben durch das Viertel, tanzen verliebt durch die Straßen. Doch dann bekommt Suzanne Angst, dass sie etwas im Leben verpasst – das ganz normale Leben eines Mädchens in ihrem Alter.

Die erste Regiearbeit der erst 20-jährigen Suzanne Lindon, die auch das Drehbuch verfasste und neben Arnaud Valois die weibliche Hauptrolle übernahm, ist mehr als nur eine kleine Sensation.

>> Hier geht es zum Trailer

Coronabedingt gelten bis auf Weiteres die 3G-Regeln!

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Filmklubb
Veranstalter: Flimklubb
Karten € 10.00
Ermäßigt € 8.00
Reservierung unter nic@filmklubb.de

Es werden Speisen und Getränke angeboten

Fr. 22.10.2021 Eröffnungsabend Polit-Thriller der Filmgeschichte

Unser Highlight die Reihe Polit-Thriller in der Filmgeschichte. Filmreihe über Demokratie und Machtverhältnisse im Filmklubb ab Herbst
Polit-Thriller der Filmgeschichte

Coronabedingt gelten bis auf Weiteres die 3G-Regeln!

Wer Einblicke in den Spannungsaufbau oder darüber, wie Film funktioniert haben will, der kommt hier auf seine Kosten. Ihr werdet die Filme nochmal ganz neu betrachten. Dinge sehen, die ihr zuvor nie gespürt habt.

Terror, Spionage, kriminelle Machenschaften – ein Thriller wird dann besonders intensiv, wenn sich seine Handlung im Politischen bewegt. Die Filmgeschichte ist geprägt von Klassikern des Politthrillers, die spannend und unterhaltsam alle Fäden des demokratischen Geschehens beleuchten. Vom 22.Oktober 2021 bis 29. April wird der Filmklubb Höhepunkte des Genres präsentieren – Thriller Reihe mit Urs Spörri – Spannungsgeladene Abende im Filmklubb mit Kulinarischer Ouvertüre und unterhaltsamer Einführung, durch den Filmwissenschaftler Urs Spörri.

ERÖFFNUNGSABEND 22.10. Die Unbestechlichen“ 1976 mit Robert Redfort & Dustin Hoffman Regie Meiser des Politthriller Genres Alan J. Pakula. Urs Spörri: dieser Film hat mein Leben beeinflusst wie kein anderer.

05.11. „Z“ 1967 von Constantin Costa -Gavras
12.11. “DIE DREI TAGE DES CONDOR“ 1975 von Sydney Pollack
19.11. „DER SCHAKAL“ 1973 von Fred Zimmermann
03.12. „DER DIALOG“ 1974 Francis Ford Coppola
28.01. „I WIE IKARUS“ 1979 von Henrie Verneuil
04.02. „ZERO DARK THIRTY“ 2012 Kathryn Bigelow
08.04. „WAG THE DOG – WENN DER SCHWANZ MIT DEM HUND WEDELT“1997, von Barry Levinson mit Dustin Hoffman
22.04. „CURVEBALL“ 2021 von Johannes Naber
29.04. „EINE FRAGE DER EHRE“ 1992 Rob Reiner

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Filmklubb
Veranstalter: Filmklubb
Karten € 12.00, Reservierung unter nic@filmklubb.de

Es werden Speisen und Getränke angeboten